Sie sind hier: Angebote / Senioren / Betreutes Wohnen

Kontakt

Hausverwaltung
Udo Paul

Tel. 0571/28595
E-Mail. upaul@noSpamitbnet[dot]de

Betreutes Wohnen in Kirchdorf
Eschenweg 5 - 13
27245 Kirchdorf

Kontakt

DRK Seniorenwohnanlage Barnstorf
Roggenberg 10-16
49406 Barnstorf

Ihre Ansprechpartner:
Bianca Haskamp


Sie erreichen uns unter:

Montag - Freitag
9:00 - 12:00 Uhr

Tel.: 05442  80490510

bianca.haskamp@noSpamdrk-diepholz[dot]de

 

 

 

 

Betreutes Wohnen

Was ist "Betreutes Wohnen"?

Wer älter wird, weiß Hilfe zu schätzen. Viele ältere Menschen glauben, ihre Freiheit aufgeben zu müssen, um in sicherer Umgebung wohnen zu können. Das Service-Wohnen des DRK bietet viele Vorteile, um sein Leben in Sicherheit und Selbstbestimmung zu genießen.
Der Grundgedanke ist, daß jeder in seinen "eigenen vier Wänden" lebt (unabhängig davon, ob als Wohneigentümer oder Mieter) und den Alltag mehr oder weniger alleine bzw. im Haus- oder Nachbarschaftsverbund organisiert. Durch eine Gestaltung oder Ausstattung der Wohnung, die den möglichen Bewegungseinschränkungen älterer Menschen Rechnung trägt, wird das eigenständige Wohnen gefördert.
Als Ergänzung werden professionelle Serviceleistungen (bis hin zur Pflege) angeboten, die man nach Bedarf abrufen kann.

Seniorin vor Puzzle
Seniorin vor Puzzle, Foto: S. Rosenberg

Für wen ist Betreutes Wohnen geeignet?

  • Für ältere Menschen, die in einem altersgerechten Wohnkonzept ein höchstes Maß an Selbstbestimmung und Unabhängigkeit leben möchten.
  • Für Alleinstehende, Ehepaare oder befreundete ältere Menschen, die in einem guten Serviceumfeld gemeinsam ihren Lebensabend verbringen möchten.
  • Und schließlich für ältere Menschen, die Sicherheit suchen, bevor sie pflegebedürftig sind.

Welche Varianten gibt es?

  • Altersgerechte Wohnraumanpassung, d.h. es werden Um- und Anbauten durchgeführt, so dass eine altengerechte Wohnung entsteht, die Ihnen Selbstständigkeit und Sicherheit bis ins hohe Alter garantiert.
  • Selbstorganisierte Gruppenwohnprojekte
  • Wohnprojekte mit Serviceangeboten, d. h. die Serviceangebote werden nicht vertraglich und pauschal, sondern nur entsprechend der tatsächlichen Inanspruchnahme berechnet.
  • Wohnprojekte im Heimverbund d.h. eine altengerechte Wohnanlage ist räumlich und/oder organisatorisch an ein Pflegeheim angebunden.

Welche Serviceleistungen gibt es beim Betreuten Wohnen?

Die Antwort ist eigentlich ganz einfach. Bei diesen Wohnformen leben  selbständige Menschen mit unterschiedlichem Unterstützungsbedarf –“ dieser kann auch zeitlich sehr schwanken –“ zusammen.  Die Leistungen die wir im Betreuten Wohnen erbringen richten sich daher an den erforderlichen Bedürfnissen der Mieter. Dabei gilt aber auch: Wer rastet, der rostet. D.h. unsere Mitarbeiter versuchen die Stärken des einzelnen zum gemeinsamen Nutzen zu verbinden. Eine gute Nachbarschaft, eine gute Hausgemeinschaft.

Und wie viel kostet das?

Je nach Leistungspaket fallen unterschiedliche Kosten an. In jedem Fall sind natürlich, wie bei einer normalen Wohnung, die Miete oder Eigentumskosten zu tragen. Zusätzlich werden je nach Wohnmodell oder nach Inanspruchnahme die Kosten für die von Ihnen ausgewählten Serviceleistungen berechnet.

Angebote des betreutes Wohnens finden Sie zur Zeit in:

  • Barnstorf: Wohnanlage Roggenberg 10 - 16 mit 15 Wohnungen. Heimverbundene Wohnungen am Seniorenheim Friedrich-Plate Haus
  • Kirchdorf : Wohnanlage   Eschenweg 5 - 12 mit 7 Wohnungen